Rezension auf YouTube

„Dieses Buch ist keinesfalls so wie andere. Zumindest kenne ich kein Buch, das so ist wie dieses …“ Na, das ist doch einmal ein wunderbarer Beginn einer Rezension. Gwen schreibt das auf ihrem Buchblog.

Immer wieder gibt es neue Rezensionen, so die bei Gwen oder die Rezension von Isi. Sie ist mit ihren Tintenwelten auf Instagram und YouTube unterwegs. Und ich freue mich sehr über ihre gesprochene statt geschriebene Rezension aus ihrem Lesemonat Oktober.

Und hier kommt einmal mein Dank an alle, die Rezensionen schreiben (oder auf YouTube sprechen), sei es auf eigenen Webseiten oder bei Amazon, wo sich auch schon einige Rezensionen zu „Die Fürstin und ihr Ritter“ sammeln.