Zwei Interviews

Wäre die Welt besser, wenn die politische Macht in den Händen von Frauen läge? Und ist mein Buch ein feministisches?

Diese Fragen – unter anderen – stellen sich beim Autorenplausch mit Daniela von dem Blog Verlorene Werke und beim Interview mit Elena von Elenas ZeilenZauber. Es entsteht auch schon eine erste Diskussion. Schaut doch einmal rein.

Und dort findet sich auch das nebenstehende Bild. „Die Fürstin und ihr Ritter“ auf „Kampaner“ Schaffell …