Die epische Geschichte der Fürstin von Kampan gliedert sich in mehrere Bände. Die Bücher der Fantasy-Reihe sind noch nicht alle veröffentlicht. Nach und nach werden hier Beschreibungen der Bände angezeigt.

Die Bücher der Reihe

Kampan Band 1: Die Fürstin und ihr Ritter

Iara von Kampan – jung herrschende Fürstin ihres Landes geworden – verbindet sich mit Tino von Berchag.

Mit diesem Kerl? So schallt die Frage ihres Bruders ihr entgegen. Denn Tino gilt als roh, gewaltverliebt und sieht entsprechend aus.

Doch wie in allen Ländern des Vereinigten Reichs der Mutterländer hat sie als Fürstin das Sagen. Sie schiebt ihre eigenen Zweifel beiseite und geht die Verbindung ein.

Nicht nur die Menschen in Kampan bewegt ihr Entschluss, sondern gleichfalls die Fürstin von Baro. Auch sie hat – aus anderen Gründen – ein Auge auf Tino von Berchag geworfen.

Wie geht der Streit aus? Wird Iaras Streben nach dem Guten und Gerechten erfolgreich sein? Wird sich Tino in seine neue Rolle einfinden oder zu den Pfaden der Gewalt zurückkehren?

Kampan Band 2: Die Fürstin und die Rache aus Oran

„Ein Gefühl wie Rache gibt es in Euch nicht, oder?“ Die Frage ihres Ritters Tino lässt Iara von Kampan in Nachdenken verfallen.

Grund zur Rache hätte sie genug, wird doch ein feiger Anschlag auf sie und ihr Gefolge verübt. Aber auch andere glauben, sich ihrem Rachedurst hingegen zu müssen – das trifft Iara und die Menschen um sie herum.

Zugleich beginnt Iara ein geheimes Unterfangen mit der Fürstin von Zallern: der mächtigen und großen Fürstin des Nordens.

Ob die ungleiche Partnerschaft zu dem gewünschten Ergebnis führen wird? Wird Iaras Streben nach dem Guten und Gerechten oder das zallernischen Machtstreben gewinnen?

  • Cover-Designs von Juliana Lobato Duclos